Zwischen Viehhüten und Hirtenschule

Ein Projekt gemeinsam mit dem Geschichts- und Heimatverein Furtwangen.

Auf der Grundlage von Interviews mit ehemaligen Hütekindern aus dem Raum Furtwangen entstand dieses informative Fachbuch, das nicht nur die biografischen Erlebnisse der Befragten wiedergibt, sondern in historischen Quellen auch den rechtlichen Rahmenbedingungen nachgeht.

 

 

Julia Heinecke: Zwischen Viehweide und Hirtenschule. Schwarzwälder Hütekinder in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Hrsg. vom Geschichts- und Heimatverein Furtwangen. 2010. ISBN: 978-3-00-033175-6.

2. Auflage 2012

Zu bestellen direkt beim Geschichts- und Heimatverein Furtwangen. Oder in jeder Buchhandlung.

 

Infoflyer Hütekinder 

Pressestimmen:

„... ein ebenso spannendes wie wichtiges Buch ... Die Freiburger Volkskundlerin Julia Heinecke hat sich die immense Arbeit gemacht, die Erzählungen der ehemaligen Hirtenbuben und -mädchen aufzuzeichnen, die Tonbandaufnahmen zu Papier zu bringen und für das Buch zu systematisieren.“ Schwarzwälder Bote, 10.12.2010

„Es entstand ein überaus lesenswertes Buch, in dem Leben und Arbeit der Hirtenbuben und -mädchen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden.“ Südkurier, 10.12.2010